Geschirrspüler Ratgeber

3   1   0  
Geschirrspüler Ratgeber

Soll ich Tabs oder Einzelkomponenten (Reiniger, Klarspüler oder Regeneriersalz) verwenden?

Die einzelnen Komponenten haben den Vorteil das sie besser dosierbar sind. Insbesondere bei Gebieten mit sehr kalkhaltigem Wasser ist es wichtig dass ausreichend Regeneriersalz zugegeben wird. Der Tab hingegen beinhaltet sämtliche Ingredienzen.

Mein Trockenergebnis ist nicht zufriedenstellend!

Sehr oft tritt dies bei Kunststoffteilen auf. Kunststoffteile nehmen nicht so stark die Temperatur auf wie Keramik-/Glas-/Porzellanteile, dies wirkt sich negativ auf das Trockenergebnis aus.

Was ist besser? - Besteckschublade oder Besteckkorb?

Das ist je nach Gebraucher individuell verschieden: Die Besteckschublade bietet mehr Raum im unteren Geschirrkorb, die Bestecke liegen fein säuberlich geordnet nebeneinander, was zu einem sehr guten Spülergebnis führt. Folgerichtig ist die Höhe im oberen Geschirrkorb durch die Schublade eingeschränkt. Der Geschirrkorb hingegen erlaubt ein schnelleres Be- bzw. Entladen. Er kann einfach entnommen werden und man kann an den jeweiligen Aufbewahrungsort der Bestecke damit gehen.

Warum ist die Spüldauer meines Gerätes so lange?

Bei den heutigen Wasserverbrauchswerten wird das Wasser immer wieder filtriert und fließt über das Geschirr. Durch die geringe Wassermenge (je nach Gerät zwischen ca.7 - 13 ltr.) wird weniger Strom zum Aufheizen benötigt. Das kompensieren viele Spülprogramme durch längere Einweichpausen.

Wie verschaffe ich mir bei der Vielzahl der Angebote einen Überblick?

Hier bietet das Energielabel eine wertvolle Hilfe. Es gibt Aufschluss über: Hersteller/Typenbezeichnung, Energieeffizienzklasse, Jahresverbrauch/kWh, Wasserverbrauch Ltr./Jahr, Trocknungswirkung, Anzahl/Maßgedecke, Geräusch/db Ab und zu sollte man ein Programm mit der höchsten Temperatur nutzen. Durch die hohe Temperatur werden Fette und Öle nachhaltiger aus der Maschine beseitigt. Bitte beachten Sie das älteres Geschirr sehr oft nicht spülmaschinengeeignet ist und das Dekor beschädigt werden kann. Besonders Kristallgläser oder wertvolle Teller mit Goldverzierung sollten eher mit der Hand und einem milden Spülmittel gereinigt werden.

P.S. Für unsere gewerblichen Kunden bieten wir entsprechende Spülmaschinen an, z.B. mit einem schnellen Kurzzeitprogramm. Auf Wunsch auch Leasing. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!